In Gütersloh müssen sich die Bewohner noch weiter gedulden und ausharren. Denn der Lockdown wurde vorerst um eine Woche verlängert. Das trifft die Menschen in Gütersloh natürlich besonders hart.

Da machen sich auch Frust und Wut breit unter den Einwohnern. In Warendorf hingegen können die Bewohner wieder aufatmen, denn dort wurde der Lockdown beendet.

Nicht nur das der geplante Urlaub in andere Regionen und Bundesländern dank Tönnies Skandal zum Problem wurde und die Leute nach Hause geschickt wurden. Clemens Tönnies ist mittlerweile auch als Aufsichtsratsvorsitzender bei Schalke 04 zurückgetreten.

Zumal es in der Vergangenheit auch schon diverse Entgleisungen gab aber das nur nebenbei. Als einer der reichsten Deutschen wird den das eh nicht jucken.

Es gibt aber auch mittlerweile entsprechende Anfeindungen gegen Gütersloher. Wenn man sieht oder liest, dass Menschen verbal attackiert werden nur weil sie ein GT für Gütersloh auf dem Autokennzeichen stehen haben, dann fragt man sich echt wie bekloppt manche Leute eigentlich sind.

Keine Angst mehr vor Corona ?

Man fragt sich eh schon was hier los ist und ob die Menschen schon vergessen haben, dass es Corona gibt. Weltweit explodieren die Zahlen, allen voran USA, Brasilien oder Indien.

Der selbstherrliche Twitter König aus den USA oder der brasilianische Ignorant gehören zu den schlimmsten Personen auf diesem Planeten. Die sollte man echt aus dem Land jagen und für staatenlos erklären.

Und was machen wir ? Wir tummeln uns geradezu an den Nord- und Ostseestränden ohne irgendwelche Abstands-Regeln. Was ist denn los mit den Menschen ? Klar wollen die Menschen endlich raus und was unternehmen aber zu welchem Preis ?

Ich erinnere mich noch an das Bild aus Florida wo die auch so getan haben, als wenn es Corona nicht gäbe. Gefeiert bis zum geht nicht mehr. Jetzt hat die USA die höchsten Zahlen. Und ich möchte auch nicht wissen wann bei uns die Zahlen noch oben schnellen. All diejenigen, die ins europäische Ausland fliegen oder sich jetzt hier an den Stränden tummeln. Hier wird die Lockerung schamlos ausgenutzt und alles scheint vergessen.

Wir können froh sein, dass wir nicht solche Zustände wie in anderen Ländern haben. Aber wenn wir nicht vernünftig sind dann wird uns das Virus ganz schnell wieder einholen.

Ich kann alle verstehen, die wieder eine Normalität haben möchten aber das was zur Zeit hier und da passiert, könnte uns wieder zurückwerfen aber dann mit schlimmeren Folgen. Ich bin sicherlich kein Prophet aber ich befürchte, das war noch lange nicht das Ende von Corona.

Lockdown

Filed under: AllgemeinWas mich bewegt

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!