Coronavirus

Zwischen Pandemie, Besorgnis und Panik

Das Thema Coronavirus hat uns alle fest im Griff und über kein anderes Thema wird momentan so viel berichtet. Das macht den Menschen auch teilweise Angst oder versetzt sie in Panik. Zu mindestens löst es eine große Besorgnis aus, weil viele nicht wissen, wie sie mit dieser Situation umgehen sollen. Erschwerend kommt hinzu, dass viele Falschmeldungen gestreut werden und somit die Bevölkerung noch mehr verunsichern.

Über aktuelle Zahlen braucht man erst gar nicht schreiben, denn diese ändern sich fast täglich. Wie geht es weiter ? Die Hoffnung das sich durch das wärmere Wetter in den nächsten Wochen und Monaten das Virus nicht mehr so schnell ausbreiten kann ist ja durchaus vorstellbar. Dennoch müssen wir den Tatsachen ins Auge sehen.

Stillstand in Deutschland wegen Coronavirus

Grenzen werden abgeriegelt, nur noch für Berufs-Pendler und Warenverkehr offen. Bars, Cafés, öffentliche Einrichtungen, Sportstätten, Schulen und Kitas sind geschlossen. Veranstaltungen werden abgesagt sowie Besuchsverbote in Heimen und Kliniken. Restaurants nur unter strengeren Auflagen geöffnet. Es muss ein gewisser Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden.

Was bedeuten diese Einschränkungen für die Unternehmen, die davon betroffen sind ?

Für viele geht es hier um die pure Existenz und einige kleinere Betriebe werden das wohl auch nicht verkraften können. Auch wenn die Politik Hilfen zugesagt hat, die Dummen sind immer die kleinen Unternehmer, die so etwas nicht stemmen können. Gerade im Gastronomie Bereich, wo die Betreiber auf Publikumsverkehr angewiesen sind, ist das eine Katastrophe. Aber auch für viele andere Unternehmen wie z.B Taxi Unternehmen sieht das nicht besser aus. Für viele ist das tragisch und existenzbedrohend.

Die Börsen rauschen in den Keller und der kleine Sparer, der vielleicht ein paar Euro investiert hat muss zusehen, wie sein Geld immer weniger wird. Banken, Apotheken und Lebensmittel-Geschäfte sollen hingegen geöffnet bleiben um die Versorgung zu gewährleisten. Die Auswirkungen sind enorm und die Krise hat massiven Einfluss auf unser tägliches Leben und stellt uns vor Herausforderungen, die wir versuchen müssen zu überstehen. Diese Maßnahmen bedeuten aber auch, den Verlauf und die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen um somit einen geeigneten Impfstoff zu entwickeln.

Verhalten und offizielle Coronavirus Regeln 

Was können wir also selbst tun und was sollten wir unbedingt beachten ?

Das eigene Verhalten ist maßgeblich und natürlich die Befolgung der offiziellen Regeln. Wir sollten daher nicht in Panik verfallen und gelassen mit der Situation umgehen. Unsere Versorgung in Deutschland ist gewährleistet und wir sollten uns nicht zu Hamsterkäufen hinreißen lassen.

Denn das würde die Situation nur erschweren. Oft die Hände waschen ist ein oberstes Gebot, sowie soziale (persönliche) Kontakte einschränken bis die Krise überwunden ist. In Zeiten von Tablets, Smartphones sollte das kein Problem darstellen über Messenger zu kommunizieren. Denn das ist etwas, was wir eh schon praktizieren.

Was tun bei häuslicher Quarantäne oder Langeweile ?

Wer unter häuslicher Quarantäne steht oder überhaupt Langeweile hat, weil viele Einrichtungen geschlossen sind, der fragt sich bestimmt was man jetzt tun kann. Nur Fernsehen schauen könnte auf Dauer zum Koller führen. Das Thema Freizeit wird schon sehr eingeschränkt, denn dort wo man sich normalerweise mit Freunden trifft oder seine Freizeit verbringt, ist auf unbestimmte Zeit geschlossen. Beispiel Fitness Studio, trainieren kann man auch zu Hause.

Wer sich allerdings immer mit Freunden und Bekannten in Cafés, Bars oder Diskotheken triff, für den sieht es etwas schwierig aus. Da bleibt nur die Möglichkeit, sich über die technischen Errungenschaften, sprich über die elektronischen Geräte zu verständigen. Was allerdings nicht wirklich Spaß machen wird. Beim Thema Glücksspiel sieht das etwas anders aus. Denn dort kann man auf die Online Variante zurückgreifen, die mindestens genauso viel Spaß bereiten kann wie in einer Spielbank, nur halt ohne Publikum. Es gibt genug seriöse Online-Casinos auf dieser Seite wo ihr euer Hobby ausleben könnt.

Vergleich Erkältung, Grippe oder Coronavirus

Anhand der Tabelle kann man vielleicht selbst einschätzen ob man eventuell davon betroffen ist oder eher nicht wen man Symptome aufweist. In den meisten Fällen wird es eine einfache Erkältung oder ein grippaler Effekt sein. Auch wenn ältere Personen oder geschwächte Menschen mit Vorerkrankungen ein höheres Risiko haben und besonders anfällig und gefährdet sind. Trotzdem sollte man nicht gleich in Panik verfallen und denken man hat das Coronavirus.

Achtet einfach ein wenig mehr auf Euch und euer Umfeld und geratet nicht gleich in Panik. Wenn wir alle ein wenig mehr achtsam sind, dann werden uns diese Maßnahmen auch wieder aus dieser Krise herausführen. Wir können heute noch nicht wissen, wie sich das entwickelt aber mit unserem Verhalten und unserer Besonnenheit können wir maßgeblich zur Bewältigung beitragen.

SymptomeErkältungGrippeCoronavirus
Fieberseltenhäufighäufig
Müdigkeitmanchmalhäufigmanchmal
Hustenwenighäufig*häufig*
Niesenhäufigneinnein
Gliederschmerzenhäufighäufigmanchmal
Schnupfenhäufigmanchmalselten
Halsschmerzenhäufigmanchmalmanchmal
Kopfwehseltenhäufigmanchmal
Kurzatmigkeitneinneinmanchmal

Tagged with:

Filed under: AllgemeinArtikel über Online Casinos

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!