Online Spielen in Deutschland noch lohnenswert ?

Online SpielenUm es gleich vorweg zu nehmen, das spielen in Online Casinos mit deutscher Lizenz muss man eindeutig mit Nein beantworten!

Wir befinden uns schon sehr lange in einem „Grauen Markt“ und das wird sich auch durch den neuen GlüStV 2021 in Deutschland nicht ändern.

Die Richtlinien und die Maßnahmen des neuen Glücksspiel-Staatsvertrag dienen nur einem einzigen Zweck, nämlich dem Spieler-Schutz.

Was dadurch erreicht wird ist nur die Genugtuung einiger Politiker und Verbände, die diese Maßnahmen gefordert haben und die angeblich dem Schutz der Spieler dienen soll.

Spieler-Schutz und Prävention ist sicherlich wichtig aber was hier jetzt in Deutschland passiert ist absolut lächerlich. Einige Glücksspiel-Unternehmen, die bis jetzt auf dem deutschen Markt tätig waren, möchten eine neue deutsche Lizenz bekommen.

Um dem gerecht zu werden folgen sie bereits seit 15. Oktober 2020 diesen Richtlinien und setzen diese um.

Was bedeutet das für den Spieler aus Deutschland ?

Keine Tischspiele wie Roulette oder Blackjack mehr

Live-Spiele nicht mehr verfügbar

Keine progressiven Jackpot Spiele mehr

Demo Games nicht erlaubt

Kein Autoplay mehr

Einsatzlimit von € 1.000 pro Monat

Maximum Einsatz von € 1 pro Dreh

Spielpausen (wird kommen)

Keine Bonusangebote mehr (wird auch schon umgesetzt)

Es sind nur noch Spielautomaten verfügbar und das ist das Einzige, was Casinos die eine deutsche Lizenz beantragt habe, bieten können.

Völlig unbegreiflich, warum diese Unternehmen unbedingt eine neue deutsche Lizenz beantragen möchten.

Zu bieten haben sie nichts mehr, außer damit zu werben, dass Online Spielen in Deutschland jetzt legal und sicher ist.

Dabei steht noch nicht einmal fest, dass der neue Vertrag überhaupt mit europäischen Recht übereinstimmt.

Ob der GlüStV am 1. Juli 2021 so zustande kommt, steht auch noch nicht fest, denn es hegt sich Widerstand in einigen Bundesländern. Am Ende kocht jeder wieder sein eigenes Süppchen.

Aber egal ob der GlüStV kommt oder nicht, er wird immer mehr zu einem einzigen Desaster.

Was nützt es den Unternehmen mit einer deutschen Lizenz, behaupten zu können, bei ihnen würde man sicher und legal spielen ?

Das spricht höchstens nur noch Kunden an, die generell nur Slots spielen und das mit Kleinstbeträgen unter 1 Euro.

Jetzt schon kann man in der TV Werbung sehen, dass teilweise nicht mehr mit Bonusangeboten geworben wird. Beispiel Sunmaker, da wird nur noch mit dem € 5 Gratis Bonus für die Registrierung geworben. Ansonsten heißt es nur Spielautomaten, dein Casino, legal und sicher.

Sicher spielen kann man auch woanders, dazu braucht es keine deutsche Lizenz. Leider gaukelt man den Spielern immer wieder diese Legalität und Sicherheit vor.

Hier geht es ausschließlich um Lizenzgebühren damit der deutsche Staat auch was vom Kuchen dieses Milliarden Geschäfts abbekommt.

Fakt ist, es wird hier in Deutschland genauso schlimm wie in Großbritannien und Schweden.

Was soll der deutsche Spieler jetzt machen ?

Die einzige Antwort darauf ist, in Casinos zu spielen, die diesen deutschen Richtlinien nicht folgen.

Davon gibt es eine ganze Reihe und es sind genau diese Alternativen, wo man als deutscher Kunde ohne Einschränkungen und Limits spielen kann.

Bei den deutschen Usern muss nur ein Umdenken einsetzen und sich nicht von diesen Maßnahmen beirren lassen um online zu spielen.

Wahr ist aber auch, dass man sich dann weiterhin in einem grauen Markt befindet, das hat aber nichts mit der Sicherheit eines Casinos zu tun.

Das ist leider die Folge aus diesen absurden Einschränkungen und Maßnahmen. Die Kunden suchen nach Wegen, wo sie weiterhin ihrem gewohnten Spielvergnügen nachgehen können. Denn das, können sie in den Casinos mit deutscher Lizenz definitiv nicht mehr tun.