Futuriti Casino ohne Novoline

Futuriti bietet keine Novoline Spiele mehr!

FuturitiSeit ein paar Tagen bietet das Futuriti Casino keine Novoline Spiele mehr an. Wie einigen bekannt sein dürfte, war es dort noch möglich zu mindestens Plagiate von Novoline zu spielen. Es gab auch vorher schon immer wieder kontroverse Diskussionen über Futuriti und deren Plagiate.

Die Meinungen gehen auseinander aber wir haben es immer empfohlen, weil es dort kaum Probleme gab und sie als Casino immer pünktlich gezahlt haben, teilweise sogar schneller und unkomplizierter als manches Online Casino mit einer Malta Gaming Authority Lizenz.

Tatsache ist aber, dass jetzt auch dort keine Novoline Spiele mehr verfügbar sind. Warum das so ist lässt sich nur vermuten. Entweder hat Novomatic soviel Druck über andere Kanäle ausgeübt, dass sie förmlich gezwungen waren so zu reagieren oder es gab einen plötzlichen Sinneswandel, indem man jetzt ganz einfach einen viel seriöseren Eindruck erzielen möchte.

Das bedeutet natürlich auch einen gewissen Strukturwandel. Einen Hinweis darauf gab es bereits, indem man zum ersten Mal einen Stand auf der Londoner Affiliate Konferenz im Februar hatte. Es ist auch ein neues Produkt (Casino) in Arbeit, das in Kürze online gestellt werden soll.

Ob dieser Sinneswandel auch bedeutet, dass sich die Casinos zukünftig mit einer Malta Lizenz präsentieren werden um die Seriosität zu unterstreichen bleibt abzuwarten, denn durch den Wegfall von den Novoline Spielen, sind sie vorerst gezwungen auch zusätzliche Spiele-Provider anzubieten.

Aber ob diese Provider dann mit einer Lizenz nur aus Curacao zufrieden sein werden und überhaupt mitziehen bleibt die große Frage. Sollten sie allerdings weiterhin mit der Lizenz aus Curacao arbeiten wollen, dann befürchte ich ganz einfach, das sie zwangsläufig irgendwann damit nicht zum erhofften Ziel kommen werden.

Meiner Meinung nach, ist es heute fast unablässig mit einer Lizenz der Malta Gaming Authority aufzutreten und nicht nur auf die billigere Variante von Curacao zu setzen. Langfristig wird man damit keinen Erfolg haben. Klar ist das sehr teuer für die Unternehmen aber wer was erreichen will, der muss in den sauren Apfel beißen und das investieren.

Was das bedeutet, sehen wir an dem Beispiel Novomatic und Merkur. Momentan sind die wegen der unterschiedlichen Länderregulierungen erstmal vom deutschen Markt verschwunden aber man hört immer wieder, dass sie angeblich irgendwann zurückkommen werden.

Wer dann ein Online Casino mit einer Malta Lizenz betreibt und diese beiden Provider als Anbieter mit ins Boot holt, der kann dann auch original Spiele anbieten und ist nicht gezwungen auf Plagiate zu setzen, weil die Kunden eh immer Original Spiele erwarten.

Es war zwar eine Chance für die Casinos mit einer Curacao Lizenz Novoline Spiele anbieten zu können und zu hoffen, dass der harte Kern der Novoline Spieler von den mit Greentube lizenzierten Casinos zu den Casinos mit sogenannten Plagiate wechselt aber wie man sieht, war das auch nur von kurzer Dauer.

Somit bleiben nur noch zwei Casinos übrig in denen man noch Novoline spielen kann, wenn auch nicht original. Ares Casino und 77Jackpot Casino sind die beiden einzigen Online Casinos wo das noch möglich ist.

Ob auch diese beiden vor dem enormen Druck mal kapitulieren müssen oder auch gezwungen werden, muss man abwarten, momentan ist es halt noch die einzige Möglichkeit.

Keiner von uns weiß, wie es mit Novomatic und Merkur überhaupt online weitergehen wird, das unterliegt auch ein wenig dem politischen Einfluss in den jeweiligen Ländern. Gerade diese beiden Anbieter besitzen ja auch Offline Lizenzen, die man durch nicht klare und nicht eindeutige Regulierungen, nicht gefährden möchte.