Die Frage nach den beliebten Zahlungsmöglichkeiten für deutsche Spieler muss wohl neu gestellt werden. Wer jetzt annimmt, dass es die E-Wallet Anbieter sind, der hat sich getäuscht. Auch ich war überrascht, dass es nicht die E-Wallet Anbieter wie Neteller, Skrill oder ecoPayz sind, denn die machen nur einen kleinen Prozentsatz des Ganzen aus.

Neteller ecoPayz Skrill

Was sind also beliebte Zahlungsmittel für deutsche Spieler ?

Als ich anfing online zu spielen, waren es tatsächlich die E-Wallet Anbieter, die man sich ausgewählt hat, weil diese nach wie vor auch eine gewisse Anonymität bieten, einfach und schnell sind. Erst später kamen dann Zahlungsmöglichkeiten wie sofort, giropay und weitere Anbieter verstärkt hinzu. Durch neue Regularien und Lizenz Auflagen in verschiedenen Ländern wurde es für einige Anbieter in letzter Zeit allerdings immer schwieriger ihre Dienste in bestimmten Ländern und auch in Online Casinos anzubieten. Das führte teilweise auch zu einer gewissen Unzufriedenheit der Nutzer und so mancher Kunde musste sich umorientieren.

TrustlySo entstanden auch neue Anbieter wie z.B ecoPayz und Trustly mit seinem Pay N Play System. Andere wiederum mussten sich neu aufstellen, strukturieren oder haben sich einfach zusammengeschlossen. So geschehen bei Neteller/Skrill und paysafecard, die heute unter dem Namen Paysafe Group vereint sind. Einige sind verschwunden wie Click2Pay, ClickandBuy oder Ukash.

Heute sind es Trustly, einige mobile Anbieter, sofortüberweisung, Banktransfergiropay, die sehr gerne benutzt werden. Als beliebte und vielfach genutzte Prepaid-Zahlungslösung ist heute nur noch paysafecard übrig geblieben. Diese kann man anonym kaufen und damit in Online Casinos einzahlen. Auszahlungen funktionieren allerdings nicht damit, da muss dann eine andere Methode genutzt werden.

Ich kann das hier leider nicht mit Prozentzahlen belegen, aber diese Informationen sind aus einer internen Quelle. Demnach stehen tatsächlich Zahlungsmethoden wie eine einfache Banküberweisung, sofort (Klarna), giropay oder paysafecard ganz weit oben. Kreditkarten und E-Wallet Anbieter machen da nur einen kleinen Teil aus.

sofort paysafecard giropay Banküberweisung

Welche Personen nutzen diese Zahlungsmöglichkeiten ?

Hier muss man unterscheiden zwischen Personen die das lieber verheimlichen möchten und denjenigen, die da ganz offen mit umgehen. Viele sind vielleicht verheiratet, leben in einer Partnerschaft und möchten dieses, nennen wir es mal Laster oder auch Leidenschaft gerne vor ihrem Partner verheimlichen, weil sie vielleicht Angst davor haben, wie der Partner reagieren würde.

Die Ängste, Geld zu verlieren oder gar in eine Abhängigkeit abzurutschen ist ganz klar gegeben und das ruft auch den Instinkt in uns hervor mit Glücksspiel vorsichtig umzugehen. Jeder der eine Familie hat muss sich mit der Frage des Risikos auseinander setzen um nicht die Existenz oder das gemeinsame Leben der Familie zu gefährden. 

Natürlich kann ich das verstehen aber habe selber die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, da offen mit dem Partner umzugehen. Vielleicht ist es auch zufällig passiert, so genau weiß ich das auch nicht mehr. Zu mindestens wäre es nicht schlecht, wenn der Partner eingeweiht ist oder sogar mit ihm zusammen zu planen und zu agieren um vielleicht auch eine bessere Kontrolle darüber zu haben.

Aber ich kann auch die Personen verstehen, die das lieber mit sich ausmachen und keinem davon erzählen möchten, weder dem Partner noch sonst wem. 

Was ist die bessere oder klügere Wahl ?

Jeder wird seine Lieblingsmethode haben um in Online Casinos einzuzahlen, von daher kann ich nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen und die geht ganz klar in Richtung E-Wallets. Dienste wie Neteller, Skrill oder ecoPayz bieten Anonymität und Schnelligkeit, die bei den anderen Anbietern nicht unbedingt so gegeben ist. Denn bei Diensten wie sofort, giropay, Trustly, Kreditkarten, Banküberweisung, läuft alles letztlich über die Bank und ist somit auch einsehbar, sei es von Institutionen wie der Bank selber, Finanzamt oder denjenigen, die Zugriff oder Einsicht darauf haben.

Ob man das unbedingt möchte, muss jeder für sich selber entscheiden. Für meinen Teil, ziehe ich es zum größten Teil vor, mit den Anbietern zu arbeiten, die auch eine Prepaid Mastercard anbieten, mit der man alles abwickeln kann. Ob Geld am Automaten zu ziehen oder andere Dinge zu bezahlen. Der Nachteil ist, dass es manchmal etwas mehr an Gebühren kostet, aber das nehme ich gerne in Kauf, solange man dadurch weitestgehend anonym bleibt.

Tagged with:

Filed under: Slotti's World

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!